Auf ein Wort.

Die Menschen sind das schlagende Herz unseres Familienunternehmens.

Heide Holst & Torsten Meyer

Als inhabergeführter Familienbetrieb mit Tradition liegt uns besonders eine gepflegte Unternehmenskultur am Herzen. Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Daher möchten wir Ihnen einige unserer Mitarbeiter und Kunden in den nächsten Wochen an dieser Stelle vorstellen.

Die Herzlichkeit im Autohaus ist für mich ein Stück Zuhause und Zukunft geworden.

Belal Hesso - Flüchtling und Kfz.-Mechatroniker

Schon als kleines Kind in Syrien habe ich Autos geliebt. Bereits in meinem Praktikum stand ich an der Seite von Profis und habe stets mein Bestes gegeben. Im August 2016 habe ich meine Ausbildung begonnen. Die Arbeit ist spannend und macht Spaß. Ich bin dankbar für die Chance und werde immer mit Herz bei der Sache sein.

Gemeinsam arbeiten wir nun seit 90 Jahren mit Herz und Verstand für unsere Kunden.

Werner Mahnke & Werner Meirose

Mittlerweile liegt unser erster Arbeitstag im Autohaus Holst über 45 Jahre zurück. Damals begannen wir hier gemeinsam unsere Ausbildung. Vom Käfer bis zum modernen XL1 lernten wir viele Generationen von Autos kennen. Mit Herz und Verstand haben wir zusammen bald ein Jahrhundert für die Zufriedenheit unserer Kunden gesorgt – und werden das auch in Zukunft tun.

Für Holst zu arbeiten, bedeutet für mich, jeden Morgen aufs Neue mit Freude zur Arbeit zu fahren.

Clemens Windeler - Werkstattleitung

Schon als Kind nahm mich mein Vater mit ins Autohaus Holst, in dem ich nach der Schule auch meine Ausbildung absolvierte. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft unseres Teams faszinieren mich jeden Tag aufs Neue. Unser gutes Betriebsklima sorgt dafür, dass ich morgens mit Freude zur Arbeit fahre. Ich glaube, das spüren unsere Kunden auch und kommen deshalb gerne wieder.

Ich bin stolz auf unser Team und auf das, was wir gemeinsam erreicht haben.

Heide Holst - Geschäftsführerin

Als Familienbetrieb liegt uns besonders die Entwicklung unseres Teams am Herzen. Dabei konzentrieren wir uns neben der Förderung fachlicher Kompetenzen auch auf die persönliche Unterstützung unserer Mitarbeiter nach ihren Bedürfnissen. Aus Erfahrung wissen wir, dass dieses Engagement mit der langjährigen Treue vieler Mitarbeiter belohnt wird.

Unserer Zukunft gerecht zu werden, erfordert Weitblick mit Herz.

Torsten Meyer - Geschäftsführer

Die Erfahrung zeigt, dass durch die Nachhaltigkeit unseres Handelns, Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen sind. Daher legen wir Wert auf die Umweltverträglichkeit unserer Arbeitsabläufe sowie den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, denn unsere Zukunft liegt uns am Herzen.

Nichts ist gerade wichtiger als Ehrlichkeit. Gut, dass uns das schon immer am Herzen lag.

Marco Reese - Verkaufsberater

Das tägliche Ziel meiner Arbeit ist es, dass Kunden am Ende des Tages sagen: „Ich komme wieder, hier bin ich ehrlich und fair bedient worden. Die sind mit Herz bei der Sache. “Dafür setzen meine Kollegen und ich uns ein – diese Werte haben in unserem Team Tradition.

Es ist die Aufrichtigkeit und Freude bei der Arbeit, die unser Team ausmacht.

Anna-Lena Meyer - Serviceassistenz

Mit sieben war ich das erste Mal mit meiner Oma aus Sittensen beim Adventsbudenzauber im Autohaus Holst. Heute bin ich hier Serviceassistentin und erlebe die Hilfsbereitschaft und Aufrichtigkeit der Kollegen im täglichen Umgang. Hier wird mit Herz bei der Sache gearbeitet – das macht Spaß.

Herz und Werkzeug haben wir hier am richtigen Fleck.

Jens Freytag - Kfz-Mechatroniker

In einer Autowerkstatt ist neben dem zuvorkommenden Umgang mit dem Kunden besonders die Sorgfalt bei der Reparatur seines Autos entscheidend. Als Werkstatt-Team nehmen wir jede Herausforderung an und unterstützen uns gegenseitig wenn es mal schwierig wird.

Beratung muss von Herzen kommen, um den Kunden zufriedenzustellen.

Günther Wiechern - ehem. Verkaufsberater

Ich freue mich, bei Holst in einem Familienbetrieb mit Tradition gearbeitet zu haben. Der alltägliche menschliche Umgang mit dem Kunden, gerne auch mal auf Plattdeutsch, gehörte für mich zur Arbeit am perfekten Angebot. Denn es ist wichtig, dass wir die gleiche Sprache wie unsere Kunden sprechen, um sie zuverlässig beraten zu können.

Mit Herz bei der Sache bedeutet auch, authentisch und ehrlich zu sein.

Anja Steffen - Serviceassistenz

Sind unsere Kunden zufrieden, sind wir es auch. Das ist der Grund für unser besonderes Arbeitsklima. Schon unser Seniorchef hat, genau wie wir heute, nie aufgegeben. Egal, um was es ging. Mir hat er zum Beispiel immer wieder neue Wildrezepte mitgebracht, obwohl ich nicht kochen konnte – aber das ist eine andere Geschichte.

Mir geht das Herz auf, wenn ich Kunden begeistern und sie zufriedenstellen kann.

Hein Gevers - Teiledienst

Durch Zufall habe ich mich als junger Schneverdinger im Winter ‘73 bei Holst vorgestellt und begann nur einen Monat später meine Tätigkeit im Teiledienst. Das liegt mittlerweile mehr als 40 Jahre zurück. In all der Zeit habe ich meine ganze Arbeitskraft für die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden eingesetzt.

Autos lassen mein Herz höherschlagen.

H.-P. Waidhas - Verkaufsberater

Wenn ich auf mein Herz höre, dann verbinde ich mit dem Autohaus Holst vor allem die Geburt meines dritten Kindes, als ich 2005 hier als Verkaufs-Berater anfing. Ferdinand Porsche entwickelte den Käfer mit ebenso viel Herz, und diesen Antrieb spüre ich noch heute in unserem familiären Betrieb und dem Umgang im Team.

In der Werkstatt sind wir ein starkes Team – Zusammen wuppen wir jedes Problem.

Dirk Keller - Kfz-Mechatroniker

Die Autos unserer Kunden liegen uns am Herzen. Bei unserer Arbeit konzentrieren wir uns voll und ganz auf sie. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft der Kollegen tragen dazu bei, dass wir jede Herausforderung meistern. Wir helfen uns gegenseitig und sind immer mit Herz bei der Sache.

Viele Kunden haben uns seit fast 60 Jahren ins Herz geschlossen. Das macht mich stolz.

Anita Holst - Gründerin

1963 eröffneten wir unsere kleine Volkswagen-Vertragswerkstatt samt Tankstelle in Scheeßel. Schon immer sind wir mit dem Vertrauen unserer Kunden gewachsen. Heute führt meine älteste Tochter Heide zusammen mit ihrem Mann Torsten das engagierte Team des Autohauses. Einige Beschäftigte sind schon seit 45 Jahren dabei. Über alle Mitarbeiter-Generationen hinweg handelt auch heute noch jeder Einzelne nach dem Leitsatz, den mein Mann einst prägte: Wir sind in unserem Job täglich mit Herz bei der Sache.