Mehr Miteinander im Mittelstand

Autohaus Holst und die Sparkasse Scheessel sind Veranstalter des Mittelstandsforum
 
2004 wurde das Mittelstandsforum von Heide Holst und Torsten Meyer mit dem Ziel, den Mittelstand zu stärken, ins Leben gerufen.
Unternehmer werden zu dieser Veranstaltung eingeladen, die den perfekten Mix aus Fachvortrag, Kommunikation und Netzwerken bietet.
Im Vordergrund steht der Austausch zwischen mittelständischen Unternehmen aus der Region verbunden mit der Absicht, sich über Stärken auszutauschen, Zusammenarbeit zu fördern, Ressourcen zu nutzen und damit Synergieeffekte zu erkennen.
Angestrebt ist die Bildung von Netzwerken, bei denen das Miteinander der Unternehmen im Vordergrund steht und Konkurrenz in den Hintergrund tritt. Das Forum findet im Wechsel im Autohaus Holst und der Sparkasse Scheeßel statt. Schon die Auftaktveranstaltung im Jahre 2004 wurde von mehr als 150 Gästen besucht, mittlerweile stehen Jahr für Jahr rund 300 Personen aus der gesamten Region Rotenburg auf der Gästeliste. Das Mittelstandsforum ist ein fester Bestandteil im Kalender einer stetig wachsenden Fangemeinde. Seit 2011 wird ein Entgelt für die Teilnahme erhoben, welches komplett in die eigens für diesen Zweck gegründete Stiftung „Junges Wissen“ fließt. (aus ROW-Stark, Wirtschaftsmagazin für den Altkreis Rotenburg)

27. April 2004

Hannes Brachat

„So hat der Mittelstand eine Zukunft“

14. April 2005

Dr. Gerhard Schwarz

„Führen mit Humor“

5. April 2006

Markus Hofmann

„Vorsprung durch Wissen“

18. April 2007

Sabine Asgodom

„Genug gejammert“

16. April 2008

Frank Busemann

„Leistung, Dynamik, Nachhaltigkeit“

26. März 2009

Monika Matschnig

„Körpersprache: Wirkung. Immer. Überall.“

7. April 2010

Paul Johannes Baumgartner

„Menschen begeistern. So gewinnen Sie andere für sich“

6. April 2011

Alexander Groth

„Führungsstark im Wandel“

18. April 2012

Folker Hellmeyer

„Konjunktur rauf – Konjunktur runter!“

25. April 2013

Maren Lehky

„Wie gewinne und binde ich Mitarbeiter an mein Unternehmen?“

19. März 2014

Peter Martin Thomas

„Wie ticken Jugendliche?“

16. April 2015

Renè Borbonus

„Respekt“

2. März 2016

Dr. Charlotte Höfner

„Mut zur Improvisation“

9. März 2017

Markus Hofmann

„Das (Um-) Denken“

18. April 2018

Dr. Dunja Sabra

„Andere Länder andere Sitten – interkulturelle Kompetenz“

24. April 2019

Dr. Volker Busch

„Ständig online – Gehirn unter Strom“